Anregung zum Sprechen, z.B. indem die Kinder aus einzelnen Bildern eine gemeinsame Geschichte entwickeln (Anm.: keine sprachliche Einzelförderung wie bei der Logopädie)

Sprachliches Ausdrucksvermögen (z.B. bei Tisch „Gibst Du mir bitte…?“)