Genau wie die Schülerschaft ist auch das Hort-Team multikulturell durchmischt. Im Team arbeiten ErzieherInnen aus 5 Herkunftskulturen. Natürlich sprechen im Hortalltag alle Deutsch miteinander. Aber gerade bei der Verständigung mit Eltern ist es hilfreich, durch verschiedene Sprachen Brücken zu bauen und einen kulturübergreifenden respektvollen Umgang miteinander zu leben.

Um das gegenseitige Verständnis zu fördern, sprechen wir über alle größeren Feste der Weltreligionen, die uns über das Jahr begleiten (in Anlehnung an das Buch „Vom Ramadan bis Aschermittwoch“ von Beltz Praxis, ISBN 3407621124)