tanz„Nichts ist dem Menschen so unentbehrlich wie der Tanz." (Jan Baptiste Molière)

Tanzen ist eine Ausdruckform, die alle Menschen auf der Welt verbindet, denn getanzt wird überall: in Europa, Afrika, Asien... Tanzen macht Spaß, besonders dann wenn mit anderen zusammen getanzt wird.

In unserem Tanzclub lernen ca. 12 bis 15 Kinder zum einen die Choreografien internationaler bzw. aktueller Tänze und probieren zum anderen eigene Bewegungen zur Musik aus. Durch diese Mischung unterschiedlicher Inhalte bewahren sich die Kinder ihre Bewegungsfreude und verbessern gleichzeitig ihr Gefühl für Musik und Rhythmus. Das Lernen bestimmter Choreografien fördert zudem motorische Fähigkeiten, Ausdauer und Merkfähigkeit der Kinder. Beim gemeinsamen Tanzen fügen sich die Kinder in eine Gruppe ein, gehen respektvoll miteinander um und verlassen sich aufeinander. Dadurch werden ihre sozialen Kompetenzen gestärkt.

Das Clubkonzept ist so gestaltet, dass die einzelnen Tänze in mehreren Treffen erarbeitet werden und in ihrer Schwierigkeit aufeinander aufbauen. Für interessierte Kinder ist die regelmäßige Teilnahme am Club deshalb auch obligatorisch.

 

Wann?  dienstags, 13:45 - 14:45 Uhr
Wer? angemeldete Hortkinder
Wo? Bewegungsraum

 

Über Fragen, Anregungen und Anmeldungen freut sich Katja Schrödter.