grafikIm Umgang mit verschiedenen Materialien wie z.B. Ton, Farbe, Pappe, Papier und gestalterischen Techniken wie Töpfern und Plastizieren, Drucken und Malen werden die Kinder befähigt, ihrer Fantasie bildnerisch und gestalterisch Ausdruck zu verleihen.

Durch Themenvorschläge oder die Wahl eines bestimmten Motivs werden sie dazu gezielt angeregt. Wir werden aber auch Reproduktionen bekannter oder weniger bekannter Kunstwerke aus der Kunstgeschichte besprechen oder eine kurze Geschichte zum Anlass für unsere eigene Kunst nehmen.

Beim gemeinsamen Arbeiten an einem Tisch üben die Kinder zu kooperieren, z.B. beim Austausch von Materialien und Werkzeugen. Gelegentliche Gemeinschaftsarbeiten sollen das verstärken. Zugleich erleben die Kinder, dass es bei ihrer individuellen Formfindung kein “richtig und falsch” gibt, sondern nur individuell verschiedene Arten, die Welt um sich herum zu betrachten.

 

Wann?   14-tägig (gerade Wochen) freitags von 14:30 - 15:30 Uhr
Wer? Kinder der 1.-4. Klasse / freie Gruppe
Wo? Mehrzweckraum

 

Auf die Entdeckung kleiner und großer Künstler/innen freut sich: Anke Scharnhorst