kita am fliess Stelle besetztUnsere Kita am Fließ mit 75 Plätzen befindet sich im Bau und wird 2020 eröffnen.

Wir suchen ab sofort eine zuverlässige, pädagogisch und leitungserfahrene und pädagogisch ambitionierte Kitaleitung, die die Kita dann Schritt für Schritt aufbaut.

Sie werden dabei von der Bereichsleiterin Kita und der Geschäftsführung unterstützt.
Die Kita wird auf der Basis unserer Trägerstandards zudem ein bilinguales Konzept deutsch-französisch nach der natürlichen Immersionsmethode aufbauen, d.h. muttersprachliche Kollegen*innen werden unkompliziert in ihrer Sprache den Alltag bestreiten; Teamsprache bleibt deutsch. Wir greifen damit die französische Tradition in Berlin-Waidmannslust auf, die sich bis heute im Sprachprofil der Grundschule und des Gymnasiums abbildet.
Die Kita wird ein schönes Haus mit Lärchenholzverkleidung und begrüntem Schieferdach. Das Kitagrundstück grenzt direkt an das Tegeler Fließ und ist vom S-Bahnhof Waidmannslust in 5 Gehminuten zu erreichen.

Die künftige Kitaleiterin wird bis zur Eröffnung der Kita am Fließ die Schwangerschaftsvertretung für die Leiterin der nur 100 m entfernt gelegenen Kita Jorinde & Joringel (92 Plätze) wahrnehmen und auch dabei von der Bereichsleiterin Kita eingearbeitet und unterstützt werden. Einzelne Erzieherinnen des Teams werden mit ihr in die neue Kita am Fließ wechseln.

 

Als pädagogische Leitung tragen Sie Verantwortung für folgende Aufgaben:

  • Aktive Erfüllung unseres pädagogischen Bildungs- und Erziehungsauftrages in Umsetzung der Trägerstandards orientiert an: Berliner Bildungsprogramm Kita(BBP), Early Excellence, Pikler Pädagogik (U3)
  • Planung und Organisation des Bezugserziehersystems
  • Beobachtung und Dokumentation als Grundlage pädagogischen Handelns
  • Umsetzung des bilingualen Konzepts (Immersion)
  • Ausgestaltung der Erziehungspartnerschaft mit Eltern

 

Als Teamleitung sind Sie verantwortlich für:

  • Personalführung und -entwicklung
  • Planung und Durchführung von Dienstberatungen und Qualitätsentwicklung
  • Sicherung von fachgerechter Praxisanleitung (Berufsbegleiter, FSJ, Praktikum)
  • Dienstplangestaltung inklusiv Vor- und Nachbereitungszeiten, Vertretungen
  • Controlling von Arbeitszeiterfassung, Organisation von Überstundenausgleichs, Urlaubsplanung
  • Belegungsplanung
  • Mitwirkung bei Personalgewinnung und -auswahl

 

Wir bieten Ihnen:

  • wahlweise Vollzeit / Teilzeit (mind. 35 Wochenstunden)
  • ein motiviertes Team
  • ein wertschätzendes Betriebsklima
  • enge Zusammenarbeit mit Bereichsleitung und Geschäftsführung
  • eine Vergütung orientiert an TV-L/Land Berlin (und Weiterentwicklung)
  • 30 Tage Urlaub / Jahr
  • u.a. z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, betriebliche Fitness

 

Wir freuen uns, wenn Sie mitgestalten wollen und sich bewerben bei:

Geschäftsführerin Frau Zöllner
per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 
per Post: Stiftung Pro Gemeinsinn Zehdenicker Str. 8b in 10119 Berlin