zille stelle besetzt Wir erweitern unsere Kita um 10 Plätze. Wir suchen daher noch eine neue Kollegin (m/w). Wir wünschen uns jemanden, die die Freude an der pädagogischen Arbeit und Wärme ausstrahlt und grundsätzlich für alle Altersgruppen von 1-6 Jahren offen ist, zunächst aber im Elementarbereich arbeiten wird.

Unsere kleine Zille-Kita (25 und bald 35 Plätze) befindet sich im Haus, in dem Heinrich Zille fast 40 Jahre gelebt hat.

Im Hof haben wir einen kleinen Spielplatz für die jüngeren Kinder gebaut; die Älteren spielen auf dem nahen Ziegenhofspielgelände, der in 2 Minuten erreichbar ist.

Unser Erzieherteam mit einer erfahrenen Leiterin versteht sich sehr gut und arbeitet in halboffener Arbeit mit altershomogenen Gruppen (Krippe und Elementar).

Wichtig ist es uns, eine gediegene pädagogische Arbeit in allen Bildungsbereichen, die sich konsequent am Interesse des Kindes orientiert und Eigenaktivität des Kindes ins Zentrum stellt. Wir orientieren uns dabei am Early-Excellence-Ansatz und in der Krippe an der Pikler-Pädagogik, mit der wir Sie bei Bedarf gerne vertraut machen.

Wir bieten Ihnen:

  • wahlweise Vollzeit/Teilzeit (mind. 30 - 39 h)
  • ein motiviertes Team
  • ein wertschätzendes Betriebsklima
  • eine Vergütung orientiert an TV-L/Land Berlin
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns sehr über Ihre umgehende Bewerbung an:

Geschäftsführerin Frau Zöllner
per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
per Post: Stiftung Pro Gemeinsinn Zehdenicker Str. 8b in 10119 Berlin

Was Sie erwarten können: mehr zu Rahmenbedingungen der Arbeit in unserem Unternehmen
Wer wir sind: mehr Infos zu unserem Unternehmen
Schauen Sie schon mal kurz rein: Heinrich-Zille-Kindergarten