Gelbe Gruppe BiBu1In Reinickendorf herrscht Kitaplatzmangel. Viele Vorschulkinder mit Sprachförderbedarf haben keinen Kitaplatz. Damit sie nicht ohne Sprachförderung in die Schule gehen, eröffnen wir recht kurz entschlossen zum 15. März 2020 eine Sprachfördergruppe.

Täglich von 8-13 Uhr (inkl. Mittagessen) werden 25 Kinder in einer großzügigen und für die Altersgruppe liebevoll eingerichteten Etage in der Nimrodstr. in Berlin-Waidmannslust (direkt S-Bhf) betreut.
Wir suchen noch eine weitere Kollegin oder einen Kollegen, die/ der in der Lage ist, eine Kindergruppe (max. 12 Kinder) kompetent und zuverlässig zu führen.

Wir erwarten von Ihnen sprachlich einfache Rituale, Fingerspiele und Lieder – gern können Sie sich das auch aneignen; Materialien sind vorhanden. Es ist wichtig, das Spiel der Kinder und auch Ihr Alltagshandeln sprachlich zu begleiten. Sie machen Sprachspiele, um Wortschatz zu vermitteln, und lesen Bücher vor.
Sie müssen keine ausgebildete Erzieherin sein, aber pädagogisch kompetent handeln können und in einer 5-Tage-Woche von 8-13 Uhr zuverlässig anwesend sein.

Wir bieten Ihnen:

  • Teilzeit 25 Stunden
  • ein motiviertes Team
  • ein wertschätzendes Betriebsklima
  • eine Vergütung orientiert an TV-L/Land Berlin
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • betriebliche Fitness-Unterstützung

Wir freuen uns sehr über Ihre umgehende Bewerbung an:

Geschäftsführerin Frau Zöllner
per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
per Post: Stiftung Pro Gemeinsinn - Zehdenicker Str. 8b in 10119 Berlin

Was Sie erwarten können: mehr zu Rahmenbedingungen der Arbeit in unserem Unternehmen
Wer wir sind: mehr Infos zu unserem Unternehmen