• Wir erwarten Ihre hervorragende Arbeit und möchten, dass Sie die Wertschätzung dafür in den Rahmenbedingungen spüren.
  • Die Vergütung orientiert sich am TV-L / Land Berlin; Tariferhöhungen im Öffentlichen Dienst vollziehen wir bei uns nach.
  • Neben den unterjährigen Personalgesprächen erfolgt stets im November ein Jahresbilanzgespräch zwischen Mitarbeiter/in, Einrichtungsleitung und Geschäftsführung, in dem das Gelungene betont wird.
  • Die Sonderzahlung erfolgt als Leistungsprämie, die 1x jährlich am Jahresende gezahlt wird und durchaus ein Monatsgehalt übersteigen kann.
  • Wir bieten Ihnen eine attraktive betriebliche Altersvorsorge.
  • Sie erhalten Urlaub wie Angestellte im Öffentlichen Dienst (TV-L/ Land Berlin).
  • Bei uns herrscht ein freundliches, wertschätzendes Betriebsklima. Teamtage helfen bei Standortbestimmung und Konflikten.
  • Wir freuen uns und unterstützen Sie, wenn Sie sich regelmäßig fortbilden.
  • Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements erhalten Sie z.B. in der Einrichtung kostenlos Mineralwasser und können am Firmenfitnessprogramm teilnehmen, das viele Fitnesseinrichtungen in Berlin und bundesweit und die Berliner Bäder umfasst.
  • Die Geschäftsführerin ist für jede/n Mitarbeiter/in erreichbar, auf Wunsch auch abends und am Wochenende. Sie versucht, Wünsche wie z.B. nach Veränderung des Arbeitszeitumfangs (Teilzeit/ Vollzeit) oder Projektwechsel zeitnah zu realisieren.