diakonie freiwilliges soziales jahr

Rechtliche und fachliche Grundlagen unserer Arbeit sind:

Unsere tägliche praktische Arbeit orientiert sich für Eltern sichtbar und die Kinder erfahrbar an den sieben Bildungsbereichen des Berliner Bildungsprogramms, nach denen auch unsere Räume strukturiert sind.

Wir arbeiten einem „halboffenen“ Programm:
Die Kinder haben eine Bezugserzieherin, die ihre Gruppe verantwortet.
Die Kinder haben aber auch die Möglichkeit, in allen Bereichen des Kindergartens zu spielen und z.B. Angebote der Schwerpunkterzieherin für Naturwissenschaft wahrzunehmen, die nicht ihre Gruppenerzieherin ist.

Details zu unserer Arbeit finden Sie ausführlich unter den Menüpunkten dieser Seite: von "Rechte der Kinder" bis "Beobachtung, Prozess- und Ergebnisdokumentation".