diakonie freiwilliges soziales jahr

Berliner Bildungsprogramm Kita

berliner-bildungsprogrammUm die enorme Aufnahmefähigkeit und Bildungsbereitschaft der Kinder in der Zeit bis zum Schuleintritt nicht zu verschenken, orientiert sich die pädagogische Arbeit unseres Kindergartens am „Berliner Bildungsprogramm" mit seinen 7 Bildungsbereichen.

Alle Erzieher/innen unseres Kindergartens sind zum Berliner Bildungsprogramm eigens fortgebildet und frischen ihre Kenntnisse darüber regelmäßig auf.

Kindliche Bildungsprozesse werden gekennzeichnet als aktive, soziale, sinnliche und emotionale Prozesse der Aneignung von Welt.

 

 

Diese Aneignung wird in sieben Bildungsbereichen umgesetzt:

  • Körper, Bewegung und Gesundheit
  • Soziales und kulturelles Leben
  • Kommunikation: Sprachen, Schriftkultur und Medien
  • Bildnerisches Gestalten
  • Musik
  • Mathematische Grunderfahrungen
  • Naturwissenschaftliche und technische Grunderfahrungen

 

Das Spielen

SpielenKindergartenkinder erschließen sich Welt vorrangig durch aktives und selbstvergessenes Spielen.

Deshalb tragen wir für Sorge dafür, dass die Kinder Raum, Zeit und Material für ein tiefes Eintauchen in anregendes, kreatives und intensives Spiel erhalten.

Das SPIELEN

  • ist die Haupttätigkeit des Kindes
  • nimmt einen besonderen Stellenwert im Gruppenalltag ein, die Kinder erfahren und begreifen ihre Welt
  • ist Lernen in allen Lebensbereichen
  • ermöglicht den Kindern soziales Verhalten zu lernen wie z.B. Konfliktfähigkeit, Kompromissbereitschaft, Hilfsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, Kontakte knüpfen, Rücksichtnahme und Toleranz
  • entwickelt kreatives Denken und Handeln und fördert die Selbstständigkeit
  • hilft dem Kind seine momentane Lebenswelt zu verinnerlichen und zu verarbeiten

 

  • IMG_0335
  • IMG_0339
  • IMG_0347
  • IMG_0580
  • IMG_1465
  • IMG_4873
  • IMG_6050
  • IMG_6562
  • P1000066
  • P1000345
  • P1000375
  • P1010268
  • P1030313
  • P1030453
  • P1030466
  • canon-101
  • canon-124
  • canon-133