diakonie freiwilliges soziales jahr

canon-360 bild-gestaltenKinder im Bereich bildnerischen Gestaltens zu fördern, ergreift verschiedene Ebenen:

Im Gestalten be-greifen sie (im wahrsten Sinne des Wortes) Welt, wie sie sie erfahren. Gleichzeitig drücken sie sehr persönlich bereits ihre Sicht auf die Dinge und Geschehnisse aus und entwickeln Fantasie und Vision von Veränderung.

Wir arbeiten mit verschiedensten Materialien und Techniken - vom Fingermalen bis zum Papierschöpfen, vom Kneten bis zum Lasieren selbst kreierter Töpferwaren.

Die Kinder erwerben die Techniken altersgerecht und häufig in Projekten. Später kombinieren sie frei und selbständig verschiedene Materialien und Techniken und drücken sich nicht nur im Kunstwerk, sondern oft auch im Entstehungsprozess sehr individuell aus.

 

  • Kennenlernen unterschiedlicher Ausdruckstechniken z.B. Kratztechnik, Murmeltechnik, Fadentechnik, Bilder aus Kleister und Sand
  • Betrachten von Bauwerken unterschiedlicher Baustile (z.B. Bundestagsgebäude, Brandenburger Tor, Kanzleramt), dazu Fotos aufnehmen und sammeln, nachbauen z.B. aus Pappmachee
  • Kunstbetrachtungen
  • Errichten kleiner Ausstellungen im Raum
  • Bildhauerisches Tun mit Gasbeton
  • unsere Knete - stellen wir selbst her
  • Projekte z.B. Wie entsteht Papier - Papierschöpfen
  • Naturbilder im Wald legen
  • Farberlebnisse durch Aquarellmalen
  • Zaunbemalung mit ganz großen Pinseln
  • Farbsprühung auf Stoff
  • Raumgestaltung zu Themen z.B. Planeten und Raketen bauen

Den Kindern stehen die entsprechenden Materialien jederzeit zur Verfügung.

 

Fotos

  • IMG_2563
  • IMG_3111
  • IMG_3122
  • IMG_5224
  • IMG_6545
  • P1000799
  • canon-150
  • canon-356
  • juli-aug08-146